Kostenlose Servicehotline:

0800 / 15 16 17 0

  Servicenummer
 

Die Rheinische Treuhandstelle für Dauergrabpflege GmbH ist die berufsständische Organisation im Rheinland mit dem Zweck der treuhänderischen Verwaltung der anvertrauten Geldern für die persönliche Vorsorge und Sicherstellung der im Treuhandvertrag vereinbarten Leistungen.

Sollte die Durchführung der vereinbarten Leistungen dem von Ihnen beauftragte Vertragsbetrieb nicht mehr möglich sein oder er die Leistungen trotz wiederholter Aufforderung durch die Treuhandstelle nicht ordnungsgemäß ausführen, dann beauftragt die Treuhandstelle einen anderen kompetenten Vertragsbetrieb mit der ordnungsgemäßen Ausführung der geschuldeten Arbeiten, der die fachlichen Voraussetzungen erfüllt und der die vertraglichen Verpflichtungen mit allen Rechten und Pflichten übernimmt.

Die für die Treuhand-Verträge geleisteten Vorauszahlungen werden nach den Grundsätzen größtmöglicher Sicherheit und bestmöglicher Verzinsung angelegt.

Grundlage hierfür sind die gültigen Anlagerichtlinien der Gesellschaft deutscher Friedhofsgärtner mbH, Bonn. Die Einhaltung der Richtlinien muss von der Treuhandstelle regelmäßig nachgewiesen werden. Die jährliche Prüfung erfolgt jeweils durch eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.